Informationen zur Corona-Impfung im Landkreis Freyung-Grafenau

 


Aktuell

 

  • derzeit keine geplanten mobilen Impfangebote an unseren Außenstellen (Juli 2022)

  • Leider werden aktuell durch das Impfprogramm erneut automatisch Termine vergeben. Wenn Sie alle derzeit notwendigen Impfungen bekommen haben, löschen Sie bitte Ihren Account.
  • Novavax-Impfung ab sofort für alle Bürgerinnen und Bürger ab dem 18. Lebensjahr möglich
    Alle Interessenten für den alternativen Impfstoff Novavax (Nuvaxovid) können ab sofort auch Impftermine ohne einen Nachweis buchen.
    Die Priorisierung für alle Mitarbeiter von Einrichtungen die der bereichsbezogenen Impfpflicht unterliegen, wurde zum 08.03.2022 aufgehoben.

  • Freie Impfstoffwahl ab 01.02.2022
  • Boosterimpfung generell nach 3 Monaten für alle Personen ab 12 Jahren empfohlen und möglich

  • 2. Auffrischimpfung für Personen ab dem 70. Lebensjahr, bei besonderen Vorerkrankungen und Personal in Gesundheitseinrichtungen lt. STIKO empfohlen
    (3 bzw. 6 Monate nach der 1. Auffrischung)
  • Generelle Impfempfehlung gegen Coronavirus bei Kindern im Alter von 5-11 Jahren.

    Aktuelle Empfehlungen des RKI

  • Impfung von Personen, die eine gesicherte SARS-CoV-2-Infektion durchgemacht haben (STIKO Empfehlung v. 24.05.2022)

    Die STIKO geht davon aus, dass eine durchgemachte SARS-CoV-2-Infektion nicht ausreicht, um spätere COVID-19-Erkrankungen zu verhindern. Ein solider Schutz vor Infektion und schwerer Erkrankung ist erst durch eine mehrmalige
    Auseinandersetzung mit dem SARS-CoV-2- Spikeprotein zu erlangen. Dies kann durch eine 3-malige Impfung oder durch eine Kombination von natürlicher Infektion und Impfung (hybride Immunität) erreicht werden.
    Daher sollen auch Personen mit zurückliegenden SARSCoV-2-Infektionen geimpft werden. Zwischen den jeweiligen Ereignissen muss jedoch ein zeitlicher Mindestabstand bestehen.
  • Anmeldung und Terminauswahl unter Bayerische Impfzentren (Link):

  • Öffnungszeiten Impfzentrum Freyung:

    Bitte beachten Sie die ab 01.März 2022 gültigen, angepassten Öffnungszeiten des Impfzentrum Freyung:

    Mo geschlossen
    Di  8:00 - 15:00 Uhr 
    Mi  8:00 - 15:00 Uhr 
    Do 13:00 - 20:00 Uhr
    Fr  13:00 - 20:00 Uhr 
    Sa 09:00 - 16:00 Uhr
    So geschlossen

    Mobile Impf-Angebote (aktuell für Juli/August ausgesetzt) in den Regionen - nach Fahrplan und über Standortauswahl buchbar,

  • Impfungen sind im Impfzentrum mit und ohne Termin möglich

  • Neue Adresse des Impfzentrums ab 01.12.21 - Bahnhofstraße 5 in Freyung (neben Busbahnhof)

  • Nach durchgemachter Infektion wird nach 3 Monaten (ab positivem PCR Test) eine Auffrischimpfung empfohlen

letzte Aktualisierung am 12.07.2022 / Schwarz


Anmeldungen zur Impfung in unseren Impfzentren über impfzentren.bayern oder gerne auch telefonisch unter 08551 / 9177-614.


FAQ - Häufig gestellte Fragen


Welche Möglichkeiten habe ich im Landkreis Freyung-Grafenau um mich impfen zu lassen?

  • Impfzentrum Freyung, Bahnhofstraße 5, 94078 Freyung
  • die mobilen Impfangebote sind derzeit ausgesetzt
  • Hausärztinnen und Hausärzte sowie einige Fachärzte bieten Corona-Impfungen an

Kann ich ohne Voranmeldung zu den Öffnungszeiten des Impfzentrums zur Impfung kommen?

  • Ja

Wie bekomme ich einen Termin?

  • Online über die Registrierung bei den bayerischen Impfzentren (www.impfzentren.bayern)
  • Impfzentrum Freyung - 08551 9177-614 - für Impffragen und telefonische Terminbuchungen zu den regulären Betriebszeiten.
    Wegen der begrenzten Anzahl an zur Verfügung stehenden Leitungen ist hier mit Wartezeiten zu rechnen. Wir bitten bevorzugt die Möglichkeit der Online-Buchung zu nutzen.

Wie funktioniert die Anmeldung?


Welchen Impfstoff bekomme ich? Kann ich den Impfstoff bei Anmeldung auswählen?

  • eine Vorauswahl im Rahmen der Anmeldung ist nicht möglich
  • beim Impftermin werden Ihnen die aktuell verfügbaren Impfstoffe angeboten

Einsatzorte der mobilen Teams im Juni!! Mobile Teams arbeiten grundsätzlich ohne Terminbuchung!!

Derzeit keine mobilen Impfangebote (Juli)

Einsatzort Tag Uhrzeit mit und ohne Termin
Adresse
derzeit ausgesetzt
Grafenau, Testzentrum am Meininger-Parkplatz
Donnerstag 9 - 15 Uhr Spitalstraße 7
derzeit ausgesetzt
Waldkirchen, Bürgerhaus
Donnerstag 9 - 15 Uhr Ringmauerstraße 14

Im Juli finden vorerst keine mobilen Einsätze an den Außenstellen statt!!!


Impfabstände Epidemiologisches Bulletin vom 24.05.2022

 


Empfehlungen zu Auffrischimpfungen  Epidemiologisches Bulletin vom 24.05.2022

 


 

Empfehlungen zu Impfungen nach durchgemachter Infektion  Epidemiologisches Bulletin vom 24.05.2022

 


COVID-19-Impfung für Kinder von 5 bis 11 Jahren (Stand 24.05.2022)

Generelle Impfempfehlung für 5–11-jährige Kinder mit zunächst einer Impstoffdosis

Die STIKO hat nach sorgfältiger Abwägung aller verfügbaren wissenschaftlichen Daten ihre COVID-19-Impfempfehlung für Kinder aktualisiert.

▶ Kinder mit Vorerkrankungen sollen weiterhin eine Grundimmunisierung mit 2 Impfungen sowie eine Auffrischimpfung erhalten.

▶ Gesunde Kinder sollen eine Grundimmunisierung mit 2 Impfstoffdosen bekommen, wenn sich in ihrem Umfeld enge Kontaktpersonen mit hohem Risiko für einen schweren COVID-19-Verlauf befinden, die durch
eine Impfung selbst nicht sicher geschützt werden können.

▶ Zusätzlich empfiehlt die STIKO allen anderen Kindern zunächst nur eine COVID-19- Impfstoffdosis.

Diese Impfempfehlung wird vorsorglich ausgesprochen, weil ein erneuter Anstieg von SARSCoV-2-Infektionen im kommenden Herbst bzw. Winter zu erwarten ist.

Die STIKO empfiehlt auch für gesunde Kinder, bei denen noch keine SARS-CoV-2-Infektion nachgewiesen wurde, zunächst nur eine Impfstoffdosis.
Ist der Zeitpunkt einer durchgemachten SARS-CoV-2-Infektion bekannt, soll die Impfung frühestens 3 Monate nach der Infektion verabreicht werden.
Gesunde Kinder, die bereits eine 2-malige Impfung erhalten haben, sollen zunächst nicht erneut geimpft werden. Für alle Kinder wird die Frage der Notwendigkeit einer Vervollständigung
der Grundimmunisierung bzw. einer Auffrischimpfung im Spätsommer bzw. vor Wiederanstieg der Infektionszahlen erneut evaluiert.

Kinderimpfungen finden immer Samstags ausschließlich im Impfzentrum Freyung statt. Registrierung und Terminbuchung über https://impfzentren.bayern/citizen/ notwendig.


Schwangerschaft / Stillzeit und Impfung

  • Grundimmunisierung

    • 2 Impfungen mit BioNTech / Pfizer im Abstand von 3-6 Wochen ab dem 2. Trimenon (d.h. auch während der Stillzeit möglich)

  • Auffrischung

    • Schwangeren soll unabhängig vom Alter ab dem 2. Trimenon eine Auffrischung (im Abstand von 3 Monaten zur Zweitimpfung) mit dem mRNA Impfstoff Comirnaty angeboten werden

 

Hinweis: Die Inhalte der Website basieren auf der jeweils aktuellsten Ausgabe des epidemiologischen Bulletins des Robert-Koch-Instituts